Menü-Button
Berichte über soziale Projekte

Spendenprojekte die wir unterstützen

Die nachfolgenden Hilfsprojekte werden von Kern Dental durch zahnmedizinische oder zahntechnische Materialien und Gerätschaften sowie Ersatzteile unterstützt. Auch unsere Techniker leisten zeitweise einen Beitrag vor Ort bei Wartungsarbeiten oder Schulungen der ortsansässigen Mitarbeiter.

Zahnärztlicher Einsatz in Madagaskar im März 2016
Materialspende von Kern Dental
zum Bericht (pdf)

Vier Dentistas go Brasil - Auslandseinsatz in Recife im Februar 2016
Materialspende von Kern Dental
zum Bericht (pdf)

Zahnärztlicher Einsatz von Dr. Barthelmie im November 2015 in Indien
Materialspende von Kern Dental
zum Bericht (pdf)

Zahnärztlicher Hilfseinsatz von Dr. Heilmann in Nepal
Materialspende von Kern Dental
zum Bericht (pdf)

Humanitäres Hilfsobjekt von Prof. Dr. Dr. Michel im Oktober 2014 - Indonesien
Materialspende von Kern Dental
zum Bericht (pdf)

Zahnstation in der Lepra- und Tuberkulose-Klinik in Bisidimo / Äthiopien
Wartungsbesuch vom 07. bis 16. November 2008
in Zusammenarbeit mit dem Rotary Club Würzburg
Projektleiter: Dr. Herbert Michel
Kern-Techniker: Markus Motsch
zum Bericht

Ein Lächeln für arme Kinder in Indonesien
Hilfsprojekt von Prof. Dr. Christian Michel
unterstüzt vom Deutschen Roten Kreuz und der Stiftung Yaspem
unter der Schirmherrschaft des Lions-Club Würzburg West

Humanitäres Hilfsprojekt in Peru 2012
Auch in diesem Jahr findet wieder ein humanitärer Einsatz in Peru/Lima mit PD Dr. Dr. Kristian Würzler statt, bei dem Kinder mit Lippen-, Kiefer-, Gaumenspalten operativ versorgt werden.

"Hurra, der Zahnarzt kommt!" nach Nepal
Gemeinsam mit einem Kollegen behandelt Dr. Heilmann ca. 300 Kinder in einer Schule in Nepal. Zwei Wochen ehrenamtliche Arbeit in Nepal mit Unterstützung durch Kern Dental.

Spende für das Angkor Hospital for Children!
Famulaturbericht aus Kambodscha
zum Bericht (pdf)

Zahnärztlichen Einsatz in Indien
Materialspende von Kern im Herbst 2012
zum Bericht (pdf)

Spenden für die Fiji-Inseln
Famulatur auf Fiji mit Spenden für die School of Medicine in Suva
zum Bericht (pdf)