GOZ und BEMA

News von A bis Z
Intensiv-Seminar (Grundkenntnisse erforderlich)

Kursbeschreibung

Die Abrechnung zahnärztlicher Leistungen wird immer komplexer und komplizierter. Umso wichtiger ist es deshalb, die Schnittstellen zwischen den Kassen- und Privatleistungen sicher ermitteln und betriebswirtschaftlich optimal nutzen zu können, frei nach dem Motto: "Besser zuzahlen, als draufzahlen ..."

Kursschwerpunkte:

  • Ablaufschema vom Erstgespräch mit dem Patienten bis hin zur Leistungsabrechnung (Aufklärung, Dokumentation, Behandlung, Honorierung)
  • Ermittlung der Schnittstellen zwischen BEMA und GOZ im Praxisalltag
  • rechtliche Grundlagen der Anwendung des GOZ Kataloges auf Leistungen der GKV-Patienten
  • zahlreiche Fallbeispiele aus der täglichen Behandlungspraxis (PZR, PAR, Füllungstherapie, ästhetische Zahnformkorrekturen, Endodontie und funktionsanalytische Leistungen)
  • Tipps und Argumenationshilfen zur korrekten Abdingung
  • Konkrete Hinweise zur Schnittstellennutzung:
  • Voraussetzungen für die freie Vertragsgestaltung zwischen Patient und Zahnarzt mit den dazu nötigen Formblättern und Vereinbarungen
  • rechtliche Grundlagen zur Abrechnung individualisierter Leistungen

Durch die Verknüpfung der Kursinhalte werden die Teilnehmer des Seminars optimal geschult und von "A bis Z" in die Feinheiten des Abrechnungswesens eingewiesen. Nur ein optimal geschultes Team kann Reibungsverluste durch mangelnde Kenntnis der Möglichkeiten der GOZ-Abrechnung in der täglichen Anwendung verhindern.

Im Preis enthalten:

  • Teilnahmezertifikat
  • Seminarunterlagen
  • Imbiss & Getränke

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!



Informationen zum Kurs

Kursdatum Dienstag, 15. Nov 2022, 09:00
Kursende Dienstag, 15. Nov 2022, 16:00
Kursnummer W2211n
Kursgebühr 239,– EUR + MwSt./Teilnehmer
Kursgebühr ermäßigt 199,– EUR + MwSt. für jede weitere Person der Praxis
Kursgebühr ermäßigt 169,– EUR + MwSt. für Vorbereitungsassistenten
Referent Irmgard Marischler
Fortbildungspunkte 8
Ort KERN Dental Würzburg

Karte Ort

Referent

Irmgard Marischler

selbstständige ZMV
ZMF | ZMV und Praxismanagerin