Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit

Kursbeschreibung

Gute Arbeit setzt gute Arbeitsbedingungen voraus. Mitarbeiter(-innen) sollen ihren Arbeitsplatz am Abend genauso gesund verlassen können, wie sie ihn am Morgen angetreten haben. Ein wesentlicher Baustein eines gut funktionierenden Qualitätsmanagementsystems ist die Dokumentation aller Vorgänge und Prozesse, und dazu gehört auch der Arbeitsschutz.

Dieser umfasst die gesetzlichen Anforderungen an Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit, die Einhaltung der RKI-Richtlinien sowie der GBA-Richtlinie (QM).
Grundlage des Kurses ist das Präventionskonzept der BLZK, mit dem die gesetzlich vorgegebenen Arbeitsschutzmaßnahmen durchgeführt werden können.

Kursinhalt:

    ARBEITNEHMER | MITARBEITER
  • Persönliche Schutzausrüstung
  • Erste Hilfe, Verhalten bei Unfällen, Alarmplan
  • Mitarbeiterunterweisungen
    ARBEITSPLATZ
  • Gefährdungsbeurteilung
  • Brandschutz und vorgeschriebene Beschilderung in der Praxis
  • Bildschirmarbeitsplatz, bauliche Anforderungen gemäß RKI
    ARBEITSGERÄTE
  • Medizinprodukte | MDR
  • Bestandsverzeichnis | Geräteliste
  • Röntgenanlagen, Lasergeräte, Sterilisatoren Klasse B
  • Druckbehälter und Flüssiggasbehälter
    ARBEITSSTOFFE
  • Gefahrstoffe – Was bedeutet GHS und CLP?
  • Gefahrstoffverzeichnis nach CLP (Gefahrstoffliste)
  • Vorschriftsmäßige Abfallbeseitigung

Zielgruppe:

Dieser Kurs richtet sich an die ZFA, ZMP, ZMF, DH, ZMV und Praxismanager/-innen.

Im Preis enthalten:

  • Teilnahmezertifikat
  • Seminarunterlagen
  • Verpflegung & Getränke

Wir freuen uns auf Ihre Anmedung!



Informationen zum Kurs

Kursdatum Donnerstag, 13. Okt 2022, 09:00
Kursende Donnerstag, 13. Okt 2022, 17:00
Kursnummer W2220
Kursgebühr 339,– EUR + MwSt./Teilnehmer
Kursgebühr ermäßigt 279,– EUR + MwSt. für jede weitere Person der Praxis
Kursgebühr ermäßigt 229,– EUR + MwSt. für Vorbereitungsassistenten
Referent Dora von Bülow
Fortbildungspunkte 8
Ort KERN Dental Würzburg

Karte Ort

Referent

Dora von Bülow

Auditorin für QM

Beraterin im Bereich Praxisorganisation und Qualitätsmanagement